Softskills

Softskills
Es wird immer wieder empfohlen bei Bewerbungen und auch bei Vorstellungsgesprächen auf Softskills einzugehen, bzw. diese zu erwähnen. Mancher Personaler fragt auch gezielt danach.

Doch was sind Softskills und was hat das mit meiner Bewerbung zu tun?

Softskills und Hardskills

Das Wort Skill kommt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie Fertigkeit, Fähigkeit oder Geschick. Nicht nur im Bewerbungsprozess wird zwischen Softskills (weiche Fähigkeiten) und Hard Skills (harte Fähigkeiten) unterschieden. Unter Hard Skills versteht man im Personalwesen direkte, berufliche Qualifikationen, während Soft Skills die persönlichen Kompetenzen umschreiben.

Hardskills vs. Softskills

Hardskills

  • Fachliche Kompetenzen
  • Wissen und Fachwissen
  • Intelligenz
Softskills

  • Soziale Kompetenzen
  • Methodische Kompetenzen
  • Persönliche Kompetenzen
Softskills sind also Kompetenzen

Kompetenzen sind in der Organisationslehre Rechte und Pflichten, die einem Stelleninhaber oder Funktionsträger eingeräumt werden. Sie legitimieren ihn, Handlungen zur ordnungsgemäßen Erfüllung seiner Aufgaben vorzunehmen und verpflichten ihn, hierfür die Verantwortung in Form einer Rechenschaft zu übernehmen.

Das Wort Kompetenz stammt aus dem Lateinischen, competentia (Eignung, Befugnis), dessen Verb competere mit zusammentreffen, ausreichen, zu etwas fähig sein oder zustehen übersetzt werden kann.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Kompetenz_(Organisation)

Softskills können – zum besseren Verständnis – auch als Charaktereigenschaften bezeichnet werden.

Kompetenzen

Soziale Kompetenz

Zwischenmenschlich, gesellschaftlich

Soziale Kompetenzen sind z.B.:

  • Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen (Empathie)
  • Menschenkenntnis
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Integrationsbereitschaft
  • Kritikfähigkeit
  • Umgangsstil

Methodische Kompetenz

Informationsbeschaffung, Problemlösung, Organisation und Management

Methodische Kompetenzen sind z.B.:

  • Präsentationstechniken
  • Umgang mit Neuen Medien
  • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Analytische Fähigkeiten
  • Problemlösungskompetenz
  • Stressresistenz
  • Organisationstalent
  • Zeitmanagement

Persönliche Kompetenz

Umgang mit sich selbst und der eigenen Persönlichkeit

Persönliche Kompetenzen sind z.B.:

  • Selbstvertrauen
  • Selbstdisziplin
  • Selbstreflexion
  • Engagement
  • Motivation
  • Neugier
  • Belastbarkeit
  • Eigenverantwortung
Hardskills und Softskills ergänzen sich zu unserer beruflichen Persönlichkeit

Skills

Business Skills

Zusätzlich zu den eher allgemein gehaltenen Softskills gibt es noch die sogenannten Businesskills, die im Zusammenhang mit Geschäft und Karriere genannt werden. Hierzu zählen

  • Kommunikationsfähigkeit
  • Charisma
  • Belastbarkeit
  • Empathie
  • Flexibilität
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Anpassungsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen

Softskills in Bewerbungen

Sich seiner vorhandenen Softskills bewusst zu sein, kann ein wichtiger Faktor im Bewerbungsprozess sein. Sehen sie sich an, welche Softskills es gibt und welche auf Sie zutreffen und erwähnen Sie eine bis drei dieser Fähigkeiten in Ihrer Bewerbung. Heben Sie sich andere für das Vorstellungsgespräch auf.

  • Vermeiden Sie eine reine Aufzählung.
  • Picken Sie sich einige Softskills heraus, die zu Ihnen passen und bauen Sie diese in den Kontext ein, z.B.:
    • Stressresistenz: […]bin ich in der Lage in stressigen Situationen ruhig und konzentriert zu arbeiten[…]
    • Empathie: […]meine Erfahrung und meine Menschenkenntnis ermöglichen mir offen auf Menschen zuzugehen[…]

 

Ihre Meinung
6 0
1 Kommentar

Antwort verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Required fields are marked *

Sie können diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>